Deutscher Gewerkschaftsbund

08.04.2015
Filmabend mit Antonia Rados

"Meine Schwester, meine Feindin"

Veranstaltungsankündigung "Meine Schwester, meine Feindin. Filmdiskussion mit Antonia Rados" (PDF, 270 kB)

Ein spannendes Porträt über zwei Frauen in Ägypten, die verwandt sind und doch unterschiedlicher nicht sein könnten: Die Reporterin Antonia Rados legt mit „Meine Schwester, meine Feindin“ ein berührendes Porträt zweier Schwestern in Kairo vor und schaut hinter die Fassade von Tanzschleier und Gesichtsschleier. Der Film dokumentiert am Beispiel der beiden ungleichen Schwestern die anhaltende Zerrissenheit der ägyptischen Gesellschaft, deren scharfe Trennlinien sich mitunter sogar quer durch die Familien ziehen. Gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung lädt der DGB zur Filmvorführung mit anschließender Diskussion. Das Gespräch wird von Heidrun Merk, Landesministerin a.D. moderiert.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Entgelt- und Rentenlücke endlich schließen!
Anlässlich des Internationalen Frauentags hat der DGB das hundertjährige Jubiläum des Frauenwahlrechts gefeiert. Gleichzeitig fordert er mehr tatsächliche Gleichstellung im Erwerbsleben. Frauen werden immer noch schlechter bezahlt, stehen vor ungelösten Problemen mit der Arbeitszeit und haben geringere Karrierechancen. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB will neuen Feiertag noch in diesem Jahr
Bei der Anhörung im niedersächsischen Landtag hat sich der DGB klar für einen zusätzlichen Feiertag ausgesprochen. Ein Feiertag ist eine kollektive Pause vom Arbeitsalltag. Er schafft Freiräume zum Stressabbau und für Familie und Freunde, aber auch für Kultur und gesellschaftliches Engagement. CDU und SPD müssen sich an ihr Wahlversprechen halten und ihn in diesem Jahr einführen. Zur Pressemeldung
Bildergalerie
Impressionen zum DGB-Filmpreis 2018
Vier nominierte Filme, ein Filmgespräch mit Filmschaffenden, eine Blaue Stunde mit gut gelaunten Gästen, ein würdiger Preisträger und ein beeindruckender Protagonist. Sehen Sie hier Impressionen vom 29. Internationalen Filmfest Emden-Norderney zu unserem DGB-Filmpreis 2018. zur Fotostrecke …