Deutscher Gewerkschaftsbund

WISO-Info

14.02.2012

WISO-Info 01/2012

WISO-Info 01/2012 (PDF, 968 kB)

Das neue WISO-Info enthält einen Kommentar von IG Metall-Bezirksleiter Hartmut Meine über die Demokratisierung der Wirtschaft sowie ein Interview mit dem Wirtschaftsweisen Peter Bofinger über die Krise im Euro-Raum. Weiter wird ein Gutachten zu "Guter Arbeit" in der Wirtschaftsförderung der Länder vorgestellt sowie die Strukturen des niedersächsischen Übergangssystems analysiert. Das Forum beschäftigt sich mit der Weltwirtschaftskrise, den Transferzahlungen Ost sowie der Debatte um die Wachstumskritik. Vorgestellt werden die Bücher „Das Kapital kompakt“, "Rassismus in der Leistungsgesellschaft" sowie "Die Essensvernichter".


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Datei
Auswirkungen des Brexit auf Niedersachsen
Mit dem Brexit ist der europäische Integrationsprozess erstmals umkehrbar geworden. Die politische Wirkung für andere EU-MItgliedsstaaten ist fatal. Mögliche Auswirkungen auf Beschäftigte, Studierende und Arbeitsmärkte stellt der DGB in einer Stellungnahme für den niedersächsischen Landtag dar. weiterlesen …
Artikel
Im Dialog mit CGIL Lombardia
Tarifautonomie, Sozialpartnerschaft und Mitbestimmung waren die beherrschenden Themen beim gewerkschaftlichen Dialogforum Lombardia – Niedersachsen im April 2018. Auch verschiedene Projektpartner des DGB Niedersachsen waren zum Dialogforum eingeladen. weiterlesen …
Pressemeldung
DGB Niedersachsen zum Masterplan Digitalisierung
Im Masterplan Digitalisierung legt die Landesregierung ihre Strategie zum digitalen Wandel dar. Der DGB vermisst darin eine umfassende Strategie für Arbeit 4.0. Zwar werden umfassende Investitionen ankündigt. Diese werden aber kaum ausreichen, um die Arbeitswelt auf die einschneidenden Veränderungen vorzubereiten. 40 Prozent der Beschäftigten sagen, dass ihre Arbeitsbelastung durch die Digitalisierung gestiegen ist. Zur Pressemeldung