Deutscher Gewerkschaftsbund

WISO-Info

30.03.2015

WISO-Info 1/2015

Wiso-Info 1/2015 (PDF, 710 kB)

Die WISO-Info 1/2015 enthält einen Kommentar von Hartmut Meine über „Pegida“ als Herausforderung für die politische Bildung, ein Interview mit Jens Berger über Vermögensverteilung und Vermögensungleichheit in Deutschland sowie Artikel zu folgenden Themen: "Zehn Jahre Hartz IV in Niedersachsen", "Was bringt der Mindestlohn?" sowie "Personalnot im Gesundheits- und Pflegebereich".


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Link
Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0
Die Arbeitswelt steht mit der Digitalisierung vor einem Wandel. Dadurch verändern sich auch die Anforderungen an die Beschäftigten. Welche Wirkung hat das für deren Gesundheit? Wie kann ihr Wohlbefinden erhalten und gefördert werden? Diesen Fragen widmet sich das Innovationsprojekt der AOK Niedersachsen, an dem sich 20 niedersächsische Unternehmen beteiligen. Der DGB begleitet das Projekt partnerschaftlich. zur Webseite …
Pressemeldung
Aktion der DGB-Gewerkschaften zur Haushaltsklausur der Landesregierung
Mehr Anerkennung und Wertschätzung sowie bessere Arbeitsbedingungen wollen Lehr- und Pflegekräfte, Beschäftigte aus Kindertagesstätten, von der Feuerwehr sowie Polizistinnen und Polizisten und weitere Beschäftigte des öffentlichen Dienstes in Niedersachsen. Unter dem Motto "Wir sind es wert – Gute Arbeit im Öffentlichen Dienst" überreichten der DGB und die ÖD-Gewerkschaften den Regierungs-mitgliedern und Landtagsabgeordneten drei Tage vor der Haushaltsklausur des Kabinetts ihre Anliegen in einem überdimensionalen Umschlag. Zur Pressemeldung
Datei
Stellungnahme zum Polizei-Gesetz
Der Gesetzesentwurf des niedersächsischen Innenministeriums muss aus Sicht des DGB die Gratwanderung bewerkstelligen, den Schutz der öffentlichen Sicherheit zu realisieren und gleichzeitig der Garantie der Freiheitsrechte gerecht zu werden. Weder Demonstrations-, noch Versammlungs- oder Streikrecht dürfen eingeschränkt werden. weiterlesen …