Deutscher Gewerkschaftsbund

01.02.2017

Bezahlbarer Wohnraum für Niedersachsen!

Bezahlbarer Wohnraum für Niedersachsen. (application/applefile, 335 kB)

Bestandsaufnahme zur niedersächsischen Wohnungsmarktsituation. Stand Januar 2017.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Niedersachsen-Tarif: Im Ansatz richtig, aber nicht mutig genug
Ministerpräsident Stephan Weil und Finanzminister Peter-Jürgen Schneider haben einen Vorschlag für ein Steuerentlastungsmodell vorgelegt. Für den DGB geht das Reformmodell nicht weit genug. Die Entlastung der niederen und mittleren Einkommen springt zu kurz, Spitzenverdiener werden weiterhin nicht ausreichend zur Finanzierung des Staates herangezogen. Zur Pressemeldung
Datei
Stellungnahme zur Nachhaltigkeitsstrategie
Der DGB in Niedersachsen begrüßt, dass die Landesregierung eine Nachhaltigkeitsstrategie ausarbeitet. Eine solche Strategie ist zentraler Baustein, um die ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit zu fördern. Allerdings ist für den DGB elementar, dass diese drei Dimensionen gleichrangig betrachtet werden. Deshalb muss die Arbeitswelt wesentlich stärker in den Fokus rücken, meint der DGB in seiner Stellungnahme. weiterlesen …
Link
Seehafenpolitische Kernforderungen
DGB, ver.di und niedersächsische Seehäfen haben ihre gemeinsamen Kernforderungen zur Landtagswahl vorgelegt. Eine Erhöhung der Investitionen in die Infrastruktur der Seehäfen, der bedarfsgerechte Ausbau ihrer verkehrlichen Anbindung, der Breitbandausbau in den Hafengebieten und ein eigener Ausschuss für Häfen und Schifffahrt zählen zu den Erwartungen. zur Webseite …