Deutscher Gewerkschaftsbund

05.09.2013

WISO-Info 3/2013

WISO-Info 3/2013 (PDF, 780 kB)

Die dritte Ausgabe des WISO-Info 2013 enthält einen Kommentar von Dietmar Schilff zur Besoldung von Beamtinnen und Beamten sowie ein Interview mit Klaus Kost über das neue Insolvenzrecht. Regionales zur kommunalen Finanzlage in Niedersachsen und zur EU-Förderung in Hessen und Thüringen. Im Forum geht es um bessere Arbeitsbedingungen in der globalen Bekleidungsindustrie und um die Folgen der Kürzungen in Portugal. Zu guter Letzt drei Buchhinweise: Schwarzbuch Vergabe, Die Inflationslüge, Nation – Ausgrenzung – Krise.


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

WISO-Info

Zum Dossier

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB will Landes-Investitionsfonds für Straßensanierung
Knapp ein Viertel der Kreisstraßen in Norddeutschland ist marode. In Niedersachsen sieht es besonders schlecht in den Landkreisen Stade, Goslar und Friesland aus. Schuld sind fehlendes Personal und mangelnde finanzielle Mittel. Der DGB fordert die Landesregierung deshalb auf, die Kommunen bei der Straßensanierung zu unterstützen. Zur Pressemeldung
Datei
Auswirkungen des Brexit auf Niedersachsen
Mit dem Brexit ist der europäische Integrationsprozess erstmals umkehrbar geworden. Die politische Wirkung für andere EU-MItgliedsstaaten ist fatal. Mögliche Auswirkungen auf Beschäftigte, Studierende und Arbeitsmärkte stellt der DGB in einer Stellungnahme für den niedersächsischen Landtag dar. weiterlesen …
Pressemeldung
Lohn-Plus und mehr Beschäftigung dank Mindestlohn
Sowohl die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung als auch die Löhne haben sich seit Einführung des gesetzlichen Mindestlohns vor drei Jahren positiv entwickelt. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des DGB. Trotzdem sieht der DGB für das kommende Jahr Verbesserungsbedarf: Es braucht wirksame Kontrollen und eine deutliche Erhöhung. Zur Pressemeldung