Deutscher Gewerkschaftsbund

15.11.2013

Rede von Hartmut Tölle zum 75. Jahrestag der Reichsprogromnacht

Rede von Hartmut Tölle zum Gedenken an die Reichsprogromnacht (PDF, 94 kB)

Im Rahmen der Feierstunde des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden von Niedersachsen gedachte der DGB-Landesvorsitzende Hartmut Tölle am 9. November 2013 mit seiner Rede des 75. Jahrestages der Reichsprogromnacht . Er mahnte an, die Spuren der Opfer von damals an den Orten, an denen sie gelebt und gearbeitet haben, erlebbar zumachen.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Datei
DGB-Jugend gegen Rechtspopulismus
Mit einem Faltblatt bezieht die DGB-Jugend Niedersachsen im Kommunalwahlkampf Stellung. Und spricht sich klar gegen rechtspopulistische Stimmungsmache aus. Positionen der AfD werden gewerkschaftlichen Argumente gegenübergestellt - für gute Arbeit, ein soziales Miteinander, für Jugendpolitik auf Augenhöhe sowie für eine offene und solidarische Gesellschaft. weiterlesen …
Artikel
PRIVATISIERUNG STOPPEN!
Im Interview mit Klaus Pohl (ver.di-Mitglied und stellvertretender Vorsitzender des DGB-Stadtverbandes Delmenhorst) geht es im Vorfeld der Landtagswahlen um die Finanzierung kommunaler Aufgaben, um öffentliche Dienstleistung und um die Frage von Privatisierungen. weiterlesen …
Pressemeldung
Kommunen der Zukunft wählen! Stark, sozial, solidarisch!
Der DGB mischt sich aktiv in den Wahlkampf im Vorfeld der Kommunalwahlen in Niedersachsen ein. Der Dachverband der DGB-Gewerkschaften will zu einer hohen Wahlbeteiligung beizutragen und wirbt für eine arbeitnehmerfreundliche Politik. Niedersachsen brauche starke, soziale und solidarische Kommunen, heißt es in den gewerkschaftlichen Leitlinien. Zur Pressemeldung