Deutscher Gewerkschaftsbund

15.11.2013

Rede von Hartmut Tölle zum 75. Jahrestag der Reichsprogromnacht

Rede von Hartmut Tölle zum Gedenken an die Reichsprogromnacht (PDF, 94 kB)

Im Rahmen der Feierstunde des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden von Niedersachsen gedachte der DGB-Landesvorsitzende Hartmut Tölle am 9. November 2013 mit seiner Rede des 75. Jahrestages der Reichsprogromnacht . Er mahnte an, die Spuren der Opfer von damals an den Orten, an denen sie gelebt und gearbeitet haben, erlebbar zumachen.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Datei
DGB-Jugend gegen Rechtspopulismus
Mit einem Faltblatt bezieht die DGB-Jugend Niedersachsen im Kommunalwahlkampf Stellung. Und spricht sich klar gegen rechtspopulistische Stimmungsmache aus. Positionen der AfD werden gewerkschaftlichen Argumente gegenübergestellt - für gute Arbeit, ein soziales Miteinander, für Jugendpolitik auf Augenhöhe sowie für eine offene und solidarische Gesellschaft. weiterlesen …
Artikel
DGB-Filmpreis 2017
Der DGB-Preis für gesellschaftlich engagierten Film feiert in diesem Jahr Jubiläum: Er wird schon zum 20. Mal verliehen. Das Preisgeld geht an die Regie des Films, der die beste Bewertung des Publikums erhält. Also: Gehen Sie in die Kinos und entscheiden Sie mit! Herzlich eingeladen sind Sie auch zu Filmgespräch, Empfang und Gala im Rahmen des Internationalen Filmfestes Emden-Norderney. weiterlesen …
Datei
DGB-Stellungnahme Transparenzgesetz
Der von der Landesregierung vorgelegte Entwurf für ein Transparenzgesetz geht dem DGB nicht weit genug. Für die Bürgerinnen und Bürger müssen Hürden, die den Zugang zu amtlichen Informationen erschweren, stärker abgebaut werden. Für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst dürfen keine Nachteile etwa durch Arbeitsverdichtung oder rechtliche Risiken entstehen. weiterlesen …