Deutscher Gewerkschaftsbund

25.03.2020

Informationen rund um Corona

Virus

Colourbox.de

Uns erreichen täglich neue Informationen rund um das Thema Corona. Auf die Arbeitswelt hat die Corona-Pandemie massive Auswirkungen. Insbesondere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind davon betroffen.

Wir bieten hier eine Vielzahl an Informationen zu diesem Thema und aktualisieren sie regelmäßig.


Nach oben
03.04.2020
War­nung der Bun­de­s­agen­tur für Ar­beit: Be­trugs­mail zum Kurz­ar­bei­ter­geld
Hände eines Mannes umfassen ein "Achtung/Vorsicht"-Verkehrsschild
Colourbox.de
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) warnt vor gefälschter Mail zum Kurzarbeitergeld. Unter der Mailadresse kurzarbeitergeld@arbeitsagentur-service.de werde nach Daten zu Personen und Unternehmen gefragt. Die BA ist nicht der Absender der Mail.
weiterlesen …

03.04.2020
Ver­ein­fach­ter An­trag auf ALG II zum Dow­n­load
Münzen und Geldscheine auf einem Hartz-IV Antrag
DGB/Bartolomiej Pietrzyk/123RF.com
Hier können Sie den vereinfachten Antrag auf ALG II (Hartz IV) herunterladen.
weiterlesen …

02.04.2020
Hilfs­an­ge­bo­te der NBank für Un­ter­neh­men in Co­ro­na-Kri­se
Menschen fangen einen herunterfallenden Menschen mit sozialem Netz auf
DGB/leremy/123RF.com
+++ aktualisierte Informationen +++ Die NBank hat eine Reihe von Förder- und Unterstützungsmaßnahmen für Unternehmen in Zeiten der Corona-Pandemie zusammengestellt. Eine Übersicht finden Sie hier. Anträge können bei der NBank ab sofort gestellt werden.
weiterlesen …

02.04.2020
#schlaglicht 13/2020
Sys­tem­re­le­van­te Be­ru­fe: Kos­ten­lo­ser Ap­plaus reicht nicht!
Weinende Pflegerin Krankenchwester im Krankenhausflur
DGB/dolgachov/123RF.com
Krankenpfleger, Verkäuferinnen, LKW-Fahrer - sie alle halten in der aktuellen Corona-Krise den Laden am Laufen. Was erhalten sie dafür? Höchste gesundheitliche Risiken und Applaus. Was verdienen Sie? Viel zu wenig! Mit "Corona-Boni" ist es nicht getan. Flächendeckende Tarifverträge mit einer höheren Bezahlung müssen her. Und das nicht erst seit Corona, meint das #schlaglicht 13/2020 aus Niedersachsen.
weiterlesen …

27.03.2020
Mehr­spra­chi­ge Co­ro­na-In­fos für Ge­flüch­te­te und Mi­grant*in­nen
Corona in 15 Sprachen
Ethno-Medizinisches Zentrum e. V./Ramazan Salman
Informationen rund um das Corona-Virus in 15 Sprachen, z. B. Englisch, Arabisch, Türkisch, Pashtu, Persisch, Kurdisch, Russich, Serbisch.
weiterlesen …

27.03.2020
Schutz­schirm auch für Be­schäf­tig­te - kei­ne so­zia­le Schief­la­ge in der Kri­se
Geld und kleine Weltkugel aus Glas
SGB/strelok/123rf.com
Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer kommen derzeit vielfach unter Druck. Kurzarbeit, Lohnersatzleistungen zur Kinderbetreuung oder im schlimmsten Fall der Verlust des Arbeitsplatzes führen zu teils dramatischen Lohnverlusten. Es gleicht einem sozialen Absturz, der die Menschen unerwartet und plötzlich trifft.
Zur Pressemeldung

27.03.2020
Ta­bel­le zur Be­rech­nung des Kurz­ar­bei­ter­gel­des
Münzstapel werden kleiner roter Pfeil zeigt nach unten
DGB/lightfieldstudios/123RF.com
Die Bundesagentur für Arbeit hat eine Tabelle erstellt, mit Hilfe derer das eigene Kurzarbeitergeld errechnet werden kann. Die Tabelle hier heruntergeladen werden.
weiterlesen …

26.03.2020
#schlaglicht 12/2020
So­zia­le Ver­ant­wor­tung zei­gen – Kurz­ar­bei­ter­geld auf­sto­cken!
Brücken bauen mit Bausteinen zwei Hände business
DGB/gajus/123RF.com
In Zeiten der Corona-Krise werden unbürokratisch Rettungsschirme für Unternehmen beschlossen. Das ist richtig und gut. Doch die Beschäftigten brauchen auch Unterstützung. Durch Kurzarbeit haben viele von ihnen finanzielle Einbußen in Höhe von 40 Prozent zu verkraften. Das bedroht Existenzen. Arbeitgeber und Bundesregierung müssen das Kurzarbeitergeld auf mindestens auf 80 Prozent erhöhen, rät das #schlaglicht 12/2020 aus Niedersachsen.
weiterlesen …

25.03.2020
DGB zum Co­ro­na-Maß­nah­men­pa­ket der Lan­des­re­gie­rung: Kurz­fris­tig han­deln, lang­fris­tig um­steu­ern.
Hand an offener Geldbörse mit Euro-Scheinen
DGB/Vladyslav Starozhylov/123rf.com
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie stellen auch Niedersachsen vor große Herausforderungen. Oberste Priorität muss daher die Gesundheit der Menschen haben. Gleichzeitig muss die Wirtschaft stabilisiert und damit die Arbeitsplätze gesichert werden.
Zur Pressemeldung

25.03.2020
Po­si­ti­on des DGB zum Kurz­ar­bei­ter­geld
Virus
Colourbox.de
Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften fordern: Soziale Verantwortung zeigen – Kurzarbeitergeld auf mindestens 80 % aufstocken!
weiterlesen …

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

social media