Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 024 - 30.08.2007

"Deine Rechte in Betrieb und Berufsschule"

DGB-Broschüre zum Ausbildungsstart am 1. September

Wertvolle Tipps für einen gelungenen Start in die berufliche Ausbildung bietet der niedersächsische DGB jungen Leuten mit seiner Broschüre "Deine Rechte in Betrieb und Berufsschule". Rechtzeitig zum Start des neuen Ausbildungsjahres 2007/08 wurde die Broschüre neu aufgelegt. Neben Informationen zum Ausbildungsvertrag, zur Arbeitszeit oder zur Berufsschule enthält die Broschüre auch Auskünfte zur Mitbestimmung im Betrieb sowie ein umfangreiches Ausbildungslexikon, in dem alle wichtigen Begriffe erklärt werden. Sie bietet Wissenswertes zu den Rechten von Auszubildenden in Betrieb und Berufsschule und klärt auch darüber auf, wie man sich gegen mangelhafte Ausbildungsverhältnisse zur Wehr setzen kann.

Die rund 60-seitige Broschüre ist kostenlos beim DGB Niedersachsen erhältlich. Ansprechpartnerin: Ute Kamradek, Otto-Brenner-Straße 7, 30159 Hannover, 0511-12601-61, ute.kamradek@dgb.de.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die Pressemitteilungen des DGB Niedersachsen

Kontakt Pressestelle

DGB Niedersachsen
Otto-Brenner-Straße 1
30159 Hannover
Telefon 0511 12601-21
Telefax 0511 12601-57


Tina Kolbeck-Landau
Pressesprecherin

Telefon 0511 12601-32
mobil 0170 6342153
E-Mail tina.kolbeck(at)dgb.de

 

Brigitta Moleski
Sekretariat

Telefon 0511 12601-21
E-Mail brigitta.moleski(at)dgb.de

Der DGB Niedersachsen im Web 2.0