Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 029 - 01.10.2007

DGB-Wissenscheck für Schulklassen bei IdeenExpo

Der Deutsche Gewerkschaftsbund ist vom 6. bis 14. Oktober auf der IdeenExpo in Hannover mit dabei. Niedersächsische Schulklassen können sich auf dem Stand der DGB-Gewerkschaften im Berufsbildungszelt auf der EXPO-Plaza an einem Wissenscheck rund um Ausbildung, gute Arbeitsbedingungen, gerechte Bezahlung und Weiterbildung beteiligen.

Dabei wird ein Schüler oder eine Schülerin für die ganze Klasse neun Fragen beantworten, die Klasse kann mit ihrem Wissen assistieren. Die Fragenkomplexe sind auf die jeweilige Schulform und den Jahrgang abgestimmt. Es gewinnen diejenigen Klassen, die die höchste Punktzahl erreichen. Auf die Gewinner warten attraktive Preise für die ganze Klasse.

Außerdem gibt es am DGB-Stand viele Informationen für Schülerinnen und Schüler, die in der nächsten Zeit eine Ausbildung beginnen werden bzw. bereits begonnen haben. Auch Pädagogen haben die Möglichkeit zu Gesprächen mit Gewerkschaftern.

Bisher sind bereits über zwanzig Klassen angemeldet. Es sind aber noch Anmeldungen möglich unter ideen-expo-nds@dgb.de


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie die Pressemitteilungen des DGB Niedersachsen

Kontakt Pressestelle

DGB Niedersachsen
Otto-Brenner-Straße 1
30159 Hannover


Tina Kolbeck-Landau
Pressesprecherin

Telefon 0511 12601-32
mobil 0170 6342153
E-Mail tina.kolbeck(at)dgb.de

 

Heike Robrahn
stellv. Pressesprecherin

Telefon 0511 12601-12
E-Mai heike.robrahn(at)dgb.de

 

Brigitta Moleski
Sekretariat

Telefon 0511 12601-21
Telefax 0511 12601-35
E-Mail brigitta.moleski(at)dgb.de

social media