Deutscher Gewerkschaftsbund

9. April, 16:30, Hannover

Massenmedien im Desasterkapitalismus

iCal Download
Kachel Veranstaltung

DGB via canva.com

 

Leben wir heute in einer „Mosaikgesellschaft“? Wir prägen soziale Medien dezentral und algorithmisch gesteuert unsere Ökonomie der Aufmerksamkeit, unsere soziale „Realität“, unsere persönlichen Identitätsbehauptungen, unsere moralischen Gefühle, Einstellungen und Interessen? Warum stehen wir uns im krisenhaften Gegenwartskapitalismus zunehmend unversöhnlich gegenüber, anstatt kollektiv und demokratisch an Kompromissen und Lösungen zu arbeiten? Wieso finden differenzierte, rationale und offene Debatten über den Tellerrand der eigenen „Bubble“ hinaus kaum noch statt? Wie verändert das unser Miteinander und unser Nachdenken über andere Meinungen und Haltungen? Und was müsste passieren, damit wir wieder mehr miteinander und über thematische Schattierungen und symbolische wie moralische Grenzen ins Gespräch kommen können?

Programm


Nach oben

Tag der Arbeit 2024

1. Mai 2024. Mehr Lohn. Mehr Freizeit. Mehr Sicherheit.
DGB
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis