Deutscher Gewerkschaftsbund

Lüneburger Gesundheitstag 2019

Moment mal! - Balance halten im Arbeitsleben

iCal Download
Sport auf Ball

DGB/Colourbox.de

Auch in diesem Jahr beschäftigt sich diese Veranstaltung damit, wie die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestärkt werden kann und die Erkrankungen durch Arbeit vermieden werden.

Der DGB Nord-Ost-Niedersachsen ist Mitveranstalter und wird das Forum "Digitalisierte Arbeit – Fluch oder Segen für die Mitarbeitergesundheit" durchführen. Dazu wird Dr. Anja Gerlmaier von der Universität Duisburg-Essen referieren, ihr Schwerpunkt liegt in der Frage der Belastungen und Risiken durch digitale Arbeit. Mit betrieblichen Praxisbeispielen wird Dr. Gerlmaier zeigen, dass gute und gesunde digitale Arbeit möglich ist und wie ressourcenorientiertes Arbeiten funktionieren kann.


PROGRAMM

13.30 Uhr
Begrüßung und Pep-Talk

14.15 Uhr
Forum 1: Digitalisierte Arbeit – Fluch oder Segen für die Mitarbeitergesundheit
Forum 2: Gesund durch Arbeit

15.15 Uhr
Kaffeepause

15.45 Uhr
Forum 3: Stress lass nach – Umgang mit Belastungen
Forum 4: Exoskelette – Assistenzsysteme für ergonomische Arbeitsplätze

17.00 Uhr
Jan Eßwein: Moment Mal! Aufhören zu rennen, achtsam werden, mehr erreichen

18.00 Uhr
Netzwerkabend


Unter dem folgenden Link können Sie sich für die Veranstaltung anmelden:

www.fachkraefte-non.de/gesundheitstag

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!


Kontakt:

Projektstelle für soziale Innovationen
Begleitung und Koordination europäische Förderprojekte
Rüdiger Hornbostel

Fon: 0511 12601-63
E-mail: ruediger.hornbostel(at)dgb.de


 


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis