Deutscher Gewerkschaftsbund

Veranstaltung: Immer reicher, immer ärmer?!

iCal Download
Filmpreis

FES

Die Kluft zwischen Arm und Reich wird in Deutschland, aber auch weltweit immer größer. Für die Betroffenen führt Ungleichheit oft zu sozialem Abstieg, gesellschaftlicher Ausgrenzung oder Altersarmut. Gleichzeitig zieht die soziale Spaltung aber auch eine politische Spaltung nach sich, denn die politisch stabilisierende Mittelschicht in Deutschland schrumpft immer weiter. Politische Radikalisierungen sind die Folge.

Wie können wir sozialen Frieden, Gerechtigkeit und Wohlstand für alle sicherstellen? Welche Aufgabe kommt dabei der Politik zu? Diese und weitere Fragen möchten wir gemeinsam mit Alexander Hagelücken, Ulrike Herrmann und weiteren Gästen auf dem Podium diskutieren. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung statt.

Bitte melden Sie sich an unter niedersachsen@fes.de.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis