Deutscher Gewerkschaftsbund

02.12.2015

Veranstaltung "Werkverträge und Leiharbeit"

Veranstaltung "Werkverträge und Leiharbeit - Was tun gegen prekäre Beschäftigung?" (PDF, )

Gemeinsam mit der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben Niedersachsen e.V. lädt der DGB-Bezirk zur Diskussion über den Missbrauch von Werkverträgen und Leiharbeit. Betriebsräte berichten aus der Praxis, WissenschaftlerInnen, GewerkschafterInnen und Bundestagsabgeordnete werden über Möglichkeiten zur Regulierung diskutieren.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB Niedersachsen zum Masterplan Digitalisierung
Im Masterplan Digitalisierung legt die Landesregierung ihre Strategie zum digitalen Wandel dar. Der DGB vermisst darin eine umfassende Strategie für Arbeit 4.0. Zwar werden umfassende Investitionen ankündigt. Diese werden aber kaum ausreichen, um die Arbeitswelt auf die einschneidenden Veränderungen vorzubereiten. 40 Prozent der Beschäftigten sagen, dass ihre Arbeitsbelastung durch die Digitalisierung gestiegen ist. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB zu einem Jahr Große Koalition in Niedersachsen
Der DGB stellt der Großen Koalition in Niedersachsen nach einem Jahr Regierungsarbeit ein durchwachsenes Zwischenzeugnis aus. Positiv beurteilt der DGB den zusätzlichen gesetzlichen Feiertag und das Engagement der Landesregierung für eine weltoffene Gesellschaft. Insgesamt aber fehlt es an einer klaren Strategie, um die Situation der Beschäftigten und ihrer Familien im Bundesland wirksam zu verbessern. Zur Pressemeldung
Artikel
Europäischer Gerichtshof schiebt Lohnraub Riegel vor!
In Niedersachsen leisten Beschäftigte 110 Millionen Überstunden pro Jahr. Knapp die Hälfte davon wird nicht vergütet. In Summe belaufen sich die Verluste für die Beschäftigten auf über 1,8 Milliarden Euro. Ein europäischer Richterspruch gibt dem deutschen Gesetzgeber nun die Marschrichtung vor. Mehr dazu im #schlaglicht Nummer 19/2019. weiterlesen …