Deutscher Gewerkschaftsbund

09.01.2020
Nds. Personalvertretungsgesetz

Das neue NPersVG ist da!

Arbeitshilfe mit Wahlordnung 2020

Cover des Niedersächsischen Personalvertretungsgesetzes mit Wahlhilfe, drei Menschen in einer Beratungssituation, gezeichnet

DGB

Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es nun die 2. Auflage der von DGB, GEW, GdP und ver.di herausgegebenen Broschüre als Arbeitshilfe. Neben dem Niedersächsischen Personalvertretungsgesetz (in Kraft seit 1.1.2016) enthält diese Broschüre Auszüge aus Bundesgesetzen und -vorschriften, sowie die Wahlordnung für die Personalvertretungen im Land Niedersachsen. Die 2. Auflage wurde inhaltlich erweitert und ergänzt um die Themen Digitalisierung, Arbeitsschutz und die Berücksichtigung der Interessen Schwerbehinderter und ihrer Vertretung. Die Broschüre dient insbesondere zur Information der Wahlvorstände und PersonalrätInnen, bietet aber auch den Beschäftigten eine Grundlage für die Durchführung von Personalratswahlen.

Die Wahlen der Interessenvertretungen in Verwaltungen und Betrieben sind neben den politischen Wahlen ein wesentlicher Bestandteil unserer demokratischen Grundordnung. Engagierte Personalrätinnen und -räte stellen sicher, dass die Belange der Beschäftigten in Verwaltungen und Betrieben im Arbeitsalltag berücksichtigt werden. Sie tragen damit zu einem gelungenen betrieblichen Miteinander bei. Angesichts der wachsenden Anforderungen, insbesondere vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung auch im öffentlichen Dienst, ist es wichtig, dass PersonalrätInnen ihre Rechte und Möglichkeiten voll ausschöpfen. Eine Voraussetzung dafür ist, dass sie gut über die Grundlagen ihrer Arbeit informiert sind. Dies leistet die vorliegende Broschüre.

Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden:


Nach oben

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

social media