Deutscher Gewerkschaftsbund

02.08.2016

DGB-Jugend gegen Rechtspopulismus

Faltblatt "DGB-Jugend gegen Rechtspopulismus (application/applefile, 397 kB)

Mit einem Faltblatt bezieht die DGB-Jugend Niedersachsen zu den Kommunalwahlen 2016 Stellung. Positionen der AfD werden gewerkschaftlichen Argumente gegenübergestellt - für gute Arbeit, ein soziales Miteinander, für Jugendpolitik auf Augenhöhe sowie für eine offene und solidarische Gesellschaft.


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

Kommunalwahlen 2016

Zum Dossier

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
250 Betriebs- und Personalräte rufen zur Europawahl auf
Der DGB in Niedersachsen ruft zusammen mit seinen Mitgliedsgewerkschaften dazu auf, einen Rechtsruck in Europa zu verhindern. Der Wahlaufruf wird von den niedersächsischen Spitzen der acht DGB-Gewerkschaften getragen. Unterzeichnet haben ihn über 250 Betriebs- und Personalräte aus Betrieben und Verwaltungen. Bis zur Europawahl wird er in mehreren hundert Betrieben und Verwaltungen verteilt. Zur Pressemeldung
Link
Bündnis "Niedersachsen für Europa" gegründet
Der DGB beteiligt sich im Europajahr 2019 am Bündnis der Landesregierung "Niedersachsen für Europa". Ziel der Initiative ist es, über die Europäische Union zu informieren und für die Teilnahme an der Europawahl werben. Verbände, Netzwerke, Vereinigungen, aber auch Einzelpersonen sind eingeladen, sich im Bündnis für Europa zu engagieren. zur Webseite …
Pressemeldung
Über 70 DGB-Veranstaltungen in Niedersachsen
„Europa. Jetzt aber richtig!“ lautet das Motto zum Tag der Arbeit 2019. Damit machen wir auf die Ende Mai stattfindende Europawahl aufmerksam. Und werben ein soziales, solidarisches und gerechtes Europa. In Niedersachsen sind über 70 DGB-Veranstaltungen mit zahlreichen prominenten Rednerinnen und Redner geplant. Zur Pressemeldung