Deutscher Gewerkschaftsbund

19.03.2020

Infos und Anträge zum Kurzarbeitergeld

Münzstapel

DGB/Jrg Stber/123RF.com

Die Bundesregierung hat im Eilverfahren die Regelungen für die Kurzarbeit verändert. Vor allem die Unternehmen und ihre Beschäftigten, die direkt oder indirekt von den Folgen der Corona-Krise betroffen sind, sollen so eine wirkungsvolle Unterstützung bekommen. Die Kurzarbeit entlastet die Unternehmen schnell von Personalkosten, wenn Produktion oder Veranstaltungen vorübergehend ausgesetzt werden müssen. Im beiliegenden DGB-Ratgeber finden sich die aktuellen Informationen.

Die Hotline der BA für Arbeitgeber ist unter der Nummer 0800 / 4 5555 20 zu erreichen. Online unter: https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld

Aufgrund der hohen Nachfrage sind leider die Hotline und auch der Internetauftritt der BA teilweise überlastet. Daher können alle Antragsformulare für Kurzarbeit auch hier heruntergeladen werden:


Nach oben

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

social media