Deutscher Gewerkschaftsbund

19.08.2013

Stellungnahme zur Abschaffung und Kompensation der Studienbeiträge

Stellungnahme zur Abschaffung und Kompensation der Studienbeiträge (PDF, 253 kB)

Die niedersächsische Landesregierung plant die Abschaffung und Kompensation der Studiengebühren zum Wintersemester 2014/2015. Da aber insbesondere die Langzeitstudiengebühren beibehalten werden sollen, hat der DGB im August 2013 im Anhörungsverfahren dazu kritisch Stellung genommen.


Nach oben

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

social media