Deutscher Gewerkschaftsbund

20.08.2018

Stellungnahme zum grünen Antrag „Frauenhäuser stärken“

Stellungnahme des DGB und der Mitgliedsgewerkschaften zum Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Drucksache 18/829 „Von Gewalt betroffene Frauen nicht vor verschlossener Tür stehen lassen - Frauenhäuser stärken, Rechtsanspruch schaffen“ (PDF, 213 kB)

Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften begrüßen den Entschließungsantrag der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen „Von Gewalt betroffene Frauen nicht vor verschlossener Tür stehen lassen - Frauenhäuser stärken, Rechtsanspruch schaffen.“ Niedersachsen verfügt zwar über ein flächendeckendes, gut funktionierendes Netz an Beratungsstellen, Krisen- und Schutzeinrichtungen für Frauen und Mädchen, die Opfer von Gewalt wurden. Jedoch deckt es die Nachfrage nicht genügend ab.


Nach oben

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

social media