Deutscher Gewerkschaftsbund

16.11.2012
Bildungspolitisches Positionspapier

Chancengleichheit durch Bildung - Übergänge gestalten

Chancengleichheit durch Bildung. (PDF, 332 kB)

Der DGB-Bezirksvorstand hat am 19.11. das DGB-Positionspapier „Chancengleichheit durch Bildung – Übergänge gestalten“ beschlossen. Es bildet die bildungspolitischen Positionen und Forderungen des DGB und seiner Mitgliedsgewerkschaften ab. Die Forderungen nach mehr Chancengleichheit ziehen sich durch alle Bildungsbereiche.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Datei
Stellungnahme zum KITA-Gesetz
Der Gesetzesentwurf von SPD und CDU will die Sprachförderung von der Schule in die Kindertagesstätten verlagern. Außerdem soll der Besuch von KITAS beitragsfrei werden. Der DGB nimmt zu den geplanten Änderungen Stellung. Und begründet, warum Niedersachsen ein KiTa-Qualitätsgesetz braucht. weiterlesen …
Link
"Es reicht!" GEW-Demo am 13. September in Hannover
Fachkräftemangel, schlechte Bezahlung, miese Arbeitsbedingungen - im neuen Schuljahr dauern die alten Probleme an. Der Geduldsfaden droht zu reißen, schreibt die GEW in ihrem Aufruf zur Demo. Mit einer Kundgebung vor dem Landtag wollen Lehrerinnen und Lehrer für bessere Arbeitszeiten und Besoldung protestieren - rechtzeitig zu den Haushaltsberatungen. zur Webseite …
Artikel
Fahrtkosten-Explosion: Zeit für das 1-Euro-Azubi-Ticket!
Studierende in Niedersachsen können ein Semesterticket nutzen. Auszubildende müssen die Fahrtkosten zu Betrieb und Berufsschule komplett aus eigener Tasche bezahlen. Warum das ungerecht ist und was die Landesregierung dagegen tun muss, ist in #schlaglicht Nummer 13/2019 zu lesen. weiterlesen …