Deutscher Gewerkschaftsbund

29.07.2021

DGB-Stellungnahme zur DVO Nds. KiTa-Gesetz (NKiTaG)

Stellungnahme des DGB und der Mitgliedsgewerkschaften zur DVO NKiTaG (PDF, 5 MB)

Stellungnahme des DGB und der Mitgliedsgewerkschaften zum Entwurf einer Verordnung zur Durchführung des Niedersächsischen Gesetzes über Kindertagesstätten und Kindertagespflege (DVO-NKiTaG). Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und seine Mitgliedsgewerkschaften nehmen Stellung zum vorliegenden Entwurf der Verordnung zur Durchführung des Niedersächsischen Gesetzes über Kindertagesstätten und Kindertagespflege (DVO-NKiTaG). Die Novellierung des NKiTaG sowie Anpassung der damit korrespondierenden DVOs wurden von Seiten der Niedersächsischen Landesregierung damit begründet, den tatsächlichen Anforderungen der Betreuungspraxis im frühkindlichen Bereich zu entsprechen zu wollen. Dieses Vorhaben wurde von uns sehr begrüßt. Aus Sicht des DGB wurde jedoch eine gute Chance verpasst, in der Durchführungsverordnung zum NKiTaG notwendige verbindliche Mindeststandards aufzuführen, die zur Qualitätssicherung und -verbesserung beitragen. Aufgrund der in dieser Stellungnahme und in der Stellungnahme zum NKiTaG ausgeführten Kritikpunkte ist eine schnellstmögliche, d.h. noch in dieser Legislaturperiode, Nachsteuerung beim NKiTaG dringend nötig.


Nach oben

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

social media