Deutscher Gewerkschaftsbund

01.03.2012

Zukunftsinvestitionen im Magerstaat?

Bildungsfinanzierung in Deutschland und Niedersachsen

Bildungsfinanzierung: Zukunftsinvestitionen im Magerstaat? (PDF, 410 kB)

Die Finanzierung und Organisation einer freien, für alle zugänglichen Bildung ist eine wesentliche Aufgabe der öffentlichen Hand. In Deutschland kommt dabei den Bundesländern eine entscheidende Bedeutung zu. Allerdings leiden die öffentlichen Haushalte, auch jene der Länder, mindestens seit Jahren unter einer drastischen Unterfinanzierung. Die Einführung der so genannten „Schuldenbremse“ verschärft diese Situation zusätzlich. Dies wird absehbar zu Kürzungen auf der Ausgabenseite führen – wovor auch die Bildungsausgaben nicht gefeit sind. Der drastische Stellenabbau im Öffentlichen Dienst dürfte vor diesem Hintergrund weiter fortgeführt werden. Diese Präsentation enthält einige Zahlen, Daten und Fakten zur Entwicklung der Beschäftigung im Öffentlichen Dienst. Und zur finanziellen Situation der öffentlichen Haushalte in Deutschland und Niedersachsen mit einem Schwerpunkt auf dem Bereich der Bildung.


Nach oben

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

social media