Deutscher Gewerkschaftsbund

05.09.2013

WISO-Info 3/2013

WISO-Info 3/2013 (PDF, 780 kB)

Die dritte Ausgabe des WISO-Info 2013 enthält einen Kommentar von Dietmar Schilff zur Besoldung von Beamtinnen und Beamten sowie ein Interview mit Klaus Kost über das neue Insolvenzrecht. Regionales zur kommunalen Finanzlage in Niedersachsen und zur EU-Förderung in Hessen und Thüringen. Im Forum geht es um bessere Arbeitsbedingungen in der globalen Bekleidungsindustrie und um die Folgen der Kürzungen in Portugal. Zu guter Letzt drei Buchhinweise: Schwarzbuch Vergabe, Die Inflationslüge, Nation – Ausgrenzung – Krise.


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

WISO-Info

Zum Dossier

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Datei
Stellungnahme zur Stärkung des Nahverkehrs im Umland Hamburgs
Mobilität ist von herausragender Bedeutung gerade auch für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Mobiliät muss aber auch auf guter Arbeit basieren. Der DGB hat deshalb ausführlich Stellung genommen zum Antrag "HVV stärken - Nahverkehr im Hamburger Umland vernetzen und ausbauen" der Regierungsfraktionen im niedersächsischen Landtag. weiterlesen …
Artikel
Nach Gerichtsurteil: Jetzt hilft nur selber bauen!
Wenn die Mietpreisbindung von Sozialwohnungen ausläuft, werden diese oft unerschwinglich. Gleichzeitig sinkt die Zahl der Sozialwohnungen in Niedersachsen immer weiter. Die Wohnungsnot wird sich also verschärfen. Wie die Landesregierung gegensteuern kann, erklärt das #schlaglicht Nummer 06/2019. weiterlesen …
Pressemeldung
DGB will Landes-Investitionsfonds für Straßensanierung
Knapp ein Viertel der Kreisstraßen in Norddeutschland ist marode. In Niedersachsen sieht es besonders schlecht in den Landkreisen Stade, Goslar und Friesland aus. Schuld sind fehlendes Personal und mangelnde finanzielle Mittel. Der DGB fordert die Landesregierung deshalb auf, die Kommunen bei der Straßensanierung zu unterstützen. Zur Pressemeldung