Deutscher Gewerkschaftsbund

14.05.2014

DGB-Stellungnahme zur Lehrverpflichtungsverordnung

DGB-Stellungnahme zur Lehrverpflichtungsverordnung (PDF, 165 kB)

Die niedersächsische Landesregierung will die Arbeitszeiterhöhung für die Professorinnen und Professoren, Hochschuldozentinnen und Hochschuldozenten in Niedersachsen bis zum 30. September 2018 ausweiten. Dies lehnt der DGB in seiner Stellungnahme vom 14. Mai 2014 ab. Zum einen würden dadurch die Belastungen der Beschäftigten deutlich erhöht. Zum anderen schränkt die geplante Verordnung die Beschäftigungsmöglichkeiten von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern erheblich ein. Einer Politik der nachhaltigen Personalgewinnung und -förderung steht dieser Entwurf daher diametral entgegen.


Nach oben

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

social media