Deutscher Gewerkschaftsbund

27.05.2015

Forum Berufsbildung 2015 in Oldenburg

Forum Berufsbildung 2015 - Zur Lage auf dem Ausbildungsmarkt - Folgen für die Berufsbildung (PDF, )

Am 10. Juni 2015 veranstaltet die Kooperationstelle Hochschule/Gewerkschaften an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg das Forum Berufsbildung 2015. Neben der Lage auf dem Ausbildungsmarkt steht die Frage nach Möglichkeiten, die Attraktivität der dualen Berufsausbildung zu steigern, auf der Tagesordnung. Zudem stellen Betriebe verschiedene Ansätze für den Umgang mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen von Jugendlichen vor. Lea Arnold vom DGB-Bezirk analysiert den Stand der Umsetzung des geplanten niedersächsischen Bündnisses für Duale Berufsbausbildung.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Datei
DGB-Stellungnahme Freie Fahrt in Niedersachsen
Junge Menschen in Niedersachsen sollten kostenlos bzw. kostengünstig den ÖPNV für Fahrten zur Berufs-/Schule, Ausbildungsbetrieb und in der Freizeit nutzen können. weiterlesen …
Datei
DGB-Stellungnahme zur Ausbildung amtlicher VeterinärassistentInnen
Die Ausbildung zur amtlichen Veterinärassistentin regelt in Zukunft eine Verordnung. Der vorliegende Entwurf wird vom DGB grundsätzlich begrüßt. Er dient zur Regelung einer neuen Ausbildung zur Weiterqualifizierung. Dieses zusätzliche qualifizierte Personal wird zukünftig die Amtstierärzte in Niedersachsen unterstützen und Tierkontrollen durchführen. weiterlesen …
Datei
DGB-Stellungnahme zu hochschulzulassungsrechtlichen Vorschriften
Der DGB begrüßt den Versuch, Rechtssicherheit in der Vergabe von zulassungsbeschränkten Studienplätzen zu schaffen. Lehnt aber den vorliegenden Gesetzesentwurf aus verschiedenen Gründen ab. Studienplätze sollen verstärkt nach Eignung vergeben werden. Die Wartezeitquoten sollen abgeschafft werden. weiterlesen …