Deutscher Gewerkschaftsbund

11.02.2019

Stellungnahme zur Stärkung des Nahverkehrs im Umland Hamburgs

Stellungnahme des DGB und der Mitgliedsgewerkschaften zum Antrag der Fraktion der SPD und der CDU im niedersächsischen Landtag "HVV stärken - Nahverkehr im Hamburger Umland vernetzen und ausbauen" (PDF, 7 MB)

Der Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung des Niedersächsischen Landtags gibt dem Deutschen Gewerkschaftsbund, Bezirk Niedersachsen – Bremen – Sachsen-Anhalt, mit Schreiben vom 11. Dezember 2018 Gelegenheit zum Antrag "HVV stärken - Nahverkehr im Hamburger Umland vernetzen und ausbauen" Stellung zu nehmen.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Datei
Dokumentation Veranstaltung Digitaler Kapitalismus
Im September fand in Hannover die Tagung "Digitaler Kapitalismus - mehr Wohlstand oder sozialer Rückschritt " statt. Neben zahlreichen Expertinnen und Experten haben viele Interessierte teilgenommen. Hier finden Sie eine Dokumentation der Diskussionen in den Panels und Workshops. weiterlesen …
Pressemeldung
DGB will bessere Arbeitsbedingungen im LKW-Verkehr
Im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung hat der DGB die Absicht der niedersächsischen Regierungsfraktionen begrüßt, die Rahmenbedingungen des LKW-Verkehrs zu verbessern. Die Fraktionen setzen sich dafür ein, dass das Prinzip „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort“ auch im Straßengüterverkehr gilt. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB lehnt Entwurf zum Tariftreue- und Vergabegesetz ab
Das Landeskabinett hat eine Neufassung des Tariftreue- und Vergabegesetzes auf den Weg gebracht. Das Gesetz soll in Zukunft deutlich weniger öffentliche Aufträge erfassen als bisher. Der DGB übt scharfe Kritik. Ein echtes Tariftreue- und Vergabegesetz muss regeln, dass öffentliche Verträge nur an Betriebe gehen, die sich an Tarifverträge halten. Zur Pressemeldung