Deutscher Gewerkschaftsbund

25.07.2019

DGB-Stellungnahme „Europäische Säule Sozialer Rechte“

Stellungnahme des DGB und der IG BCE zur Anhörung der SPD Niedersachsen zur „Europäischen Säule Sozialer Rechte“ in Hannover am 7. Mai 2019 (PDF, 209 kB)

Der DGB und der Mitgliedsgewerkschaft IG BCE nehmen gemeinsam Stellung zur Anhörung der SPD Niedersachsen zur „Europäischen Säule Sozialer Rechte“ in Hannover am 7. Mai 2019. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften wollen eine Europäische Union des sozialen Fortschritts, die die Menschen beschützt und ermächtigt. Ein starkes soziales Europa ist im Interesse aller Beschäftigten. Der Vorrang sozialer Grundrechte vor den Binnenmarktfreiheiten muss endlich durch eine Soziale Fortschrittsklausel Eingang in die EU-Verträge finden. Die Alternative ist eine weithin ungezügelte Entfesselung der Marktkräfte, die die ArbeitnehmerInnen in Europa gegeneinander in Konkurrenz um die niedrigsten Löhne und Sozialstandards stellt. Dies gilt es entschlossen zu bekämpfen.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Link
Bündnis "Niedersachsen für Europa" gegründet
Der DGB beteiligt sich im Europajahr 2019 am Bündnis der Landesregierung "Niedersachsen für Europa". Ziel der Initiative ist es, über die Europäische Union zu informieren und für die Teilnahme an der Europawahl werben. Verbände, Netzwerke, Vereinigungen, aber auch Einzelpersonen sind eingeladen, sich im Bündnis für Europa zu engagieren. zur Webseite …
Pressemeldung
250 Betriebs- und Personalräte rufen zur Europawahl auf
Der DGB in Niedersachsen ruft zusammen mit seinen Mitgliedsgewerkschaften dazu auf, einen Rechtsruck in Europa zu verhindern. Der Wahlaufruf wird von den niedersächsischen Spitzen der acht DGB-Gewerkschaften getragen. Unterzeichnet haben ihn über 250 Betriebs- und Personalräte aus Betrieben und Verwaltungen. Bis zur Europawahl wird er in mehreren hundert Betrieben und Verwaltungen verteilt. Zur Pressemeldung
Datei
DGB-Stellungnahme zu Europäischen Austauschprogrammen
Ein verstärkter Ausbau europäischer Austauschprogramme gibt jungen Menschen aus Niedersachsen die Möglichkeit, Auslandserfahrungen zu sammeln. Das Ziel dieser Austauschprogramme trägt auch zur Völkerverständigung, zur Entwicklung interkultureller Kompetenzen und zum gemeinsamen Lernen bei. Der DGB schlägt deshalb vor, den Austausch auszuweiten. weiterlesen …