Deutscher Gewerkschaftsbund

21.11.2012

WISO-Info 4/2012

WISO-Info 4/2012 (PDF, 1 MB)

Die neue Ausgabe des WISO-Info ist da. Sie enthält unter anderem einen Kommentar von Udo Gebhardt zu "Armut in Deutschland und in Sachsen-Anhalt" sowie ein Interview mit Bettina Wagner über die Ausbeutung mobiler ArbeitnehmerInnen. In der Rubrik Regionales finden sich Artikel zum Kahlschlag bei den Investitionen der Bundesländer und zum Landesmindestlohngesetz in Bremen. Diskutiert wird eine gerecht finanzierte Energiewende und vorgestellt das Buch "Euroland wird abgebrannt".


Nach oben

Dieser Artikel gehört zum Dossier:

WISO-Info

Zum Dossier

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Schuldenbremse sorgt für böses Erwachen!
Bereits heute gibt Niedersachsen zu wenig Geld für Zukunftsinvestitionen aus. Die geplante Verankerung der Schuldenbremse in der Landesverfassung wird diese Situation noch verschärfen. Warum dieser Weg weder solide noch nachhaltig ist, ist in #schlaglicht Nummer 14/2019 zu lesen. weiterlesen …
Artikel
Die Zeit für das soziale Europa ist gekommen!
Die Europawahlen stehen vor der Tür. Es geht um viel. Noch nie stand die Europäische Union so sehr unter Druck wie zur Zeit. Warum der DGB am 1. Mai in Niedersachsen für ein sozialeres Europa Flagge zeigen will und wie dieses aussehen kann, ist im #schlaglicht Nummer 15/2019 zu lesen. weiterlesen …
Pressemeldung
Mehrdad Payandeh fordert Kurswechsel in Europapolitik
Dr. Mehrdad Payandeh, Vorsitzender des DGB in Niedersachsen, spricht am 1. Mai 2019 auf der Kundgebung in Oldenburg. In seiner Rede ruft er dazu auf, sich am 26. Mai an der Wahl für das Europäische Parlament zu beteiligen. Zugleich kritisiert er die Auswirkungen der europäischen Politik der vergangenen Jahre. und fordert einen Kurswechsel hin zu einem sozialen, gerechten, solidarischen Europa. Zur Pressemeldung