Deutscher Gewerkschaftsbund

10.08.2012

Vortrag und Diskussion: Euroland wird abgebrannt

Vortrag und Diskussion mit Lucas Zeise

Euroland wird abgebrannt (PDF, )

Die Finanzkrise geht in ihr sechstes Jahr. Längst ist Europa zu ihrem Zentrum geworden. Ein Rettungspaket jagt das nächste; Kürzungspolitik reißt immer mehr Menschen und Länder in Rezession und Elend. Wie konnte es dazu kommen? Welche Auswege und Lösungen sind denkbar? Vortrag und Diskussion mit dem Finanz- und Wirtschaftsjournalisten Lucas Zeise.


Nach oben

Zuletzt besuchte Seiten

Themenverwandte Beiträge

Datei
DGB will bessere Arbeitsbedingungen im LKW-Verkehr
Der DGB begrüßt die Absicht der Regierungsfraktionen, die Rahmenbedingungen für den LKW-Verkehr zu verbessern. Angesichts der weit verbreiteten schlechten Arbeitsbedingungen im Straßengüterverkehr ist eine solche Initiative dringend nötig. In seiner Stellungnahme weist der DGB darauf hin, dass 2017 auf deutschen Straßen bei Unfällen mehr als 3.000 Menschen wegen Übermüdung verletzt oder getötet wurden. weiterlesen …
Pressemeldung
DGB will bessere Arbeitsbedingungen im LKW-Verkehr
Im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung hat der DGB die Absicht der niedersächsischen Regierungsfraktionen begrüßt, die Rahmenbedingungen des LKW-Verkehrs zu verbessern. Die Fraktionen setzen sich dafür ein, dass das Prinzip „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort“ auch im Straßengüterverkehr gilt. Zur Pressemeldung
Artikel
Wählen gehen - Rechtsruck verhindern!
In immer mehr Ländern sind rechte Parteien auf dem Vormarsch. Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter aus Niedersachsen rufen deshalb gemeinsam dazu auf, einen Rechtsruck in Europa zu verhindern. Über 250 Betriebs- und Personalräte tragen den Wahlaufruf mit. Sie wollen am 26. Mai Parteien unterstützen, die sich für Demokratie, Menschenwürde und Solidarität einsetzen. weiterlesen …