Deutscher Gewerkschaftsbund

19.03.2015

Europa des Kapitals oder Europa der Arbeit

Veranstaltung "Europa des Kapitals oder Europa der Arbeit" (PDF, 186 kB)

Im Rahmen der Diskussionsreihe "Schritt für Schritt ins Paradies! Wege aus dem Neoliberalismus" lädt der DGB gemeinsam mit vielen anderen Partnern zur Veranstaltung am 20. April ein. Als ReferentInnen eingeladen sind Wolfgang Lemb, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, Prof. Andreas Fisahn Universität Bielefeld, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von attac, und Dr. Antonella Muzzupappa, Expertin der Rosa Luxemburg Stiftung für Griechenland.


Nach oben

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

social media