Deutscher Gewerkschaftsbund

08.11.2021

Nachhaltiges Niedersachsen - Ökonomisch, Ökologisch, Sozial & Weltoffen!

Gemeinsames Eckpunktepapier von Bündnis 90/Die Grünen und DGB Niedersachsen

Teaser gemeinsames Papier BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und DGB Niedersachsen

Bündnis 90/Die Grünen_Jennifer Krupke

Als BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und DGB setzen wir uns gemeinsam für ein solidarisches, lebenswertes demokratisches und weltoffenes Niedersachsen ein. Wir stehen für eine soziale, integrative, vielfältige, gerechte und ökologische Gesellschaft, die sich gut und sicher fühlen kann.

Solidarisches Handeln muss unsere Gegenwart und Zukunft bestimmen. Nur mit Solidarität lässt sich ein guter Weg aus der Corona-Pandemie finden. Nur mit Solidarität verhindern wir, dass die Klimakrise und die soziale Ungerechtigkeit verstärkt werden.

Wir wollen eine Wirtschaft, die die natürlichen Lebensgrundlagen nachhaltig bewahrt und mit der alle Menschen ein freies und selbstbestimmtes Leben führen können. Wir wollen eine Gesellschaft, in der die Beschäftigten einen gerechten Anteil an der Wertschöpfung erhalten – schließlich wird sie auch von ihnen erwirtschaftet. Deshalb müssen nachhaltiges
Handeln und Wirtschaften die Basis unserer Gesellschaft bilden.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und der DGB Niedersachsen haben in einem gemeinsamen Austausch zentrale Handlungsfelder und -ansätze für einen sozial-ökologischen Wandel in Niedersachsen identifiziert, der sowohl Wohlstand, Arbeitsplätze und Wertschöpfung als auch die natürlichen Lebensgrundlagen sichert und die soziale Dimension verbindlich verankert.

DOWNLOAD


Nach oben

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

social media